Jail-Riders Hamburg

Wir sind eine "bunte Truppe", die sich 1993 aus Beamtinnen und Beamten unterschiedlicher Hamburger Strafvollzugsanstalten zusammen gefunden hat.

Mittlerweile haben wir unseren 1. Vorsatz einmal außer Acht gelassen und auch "NICHT -STRAFVOLLZUGSBEAMTE / - INNEN" herzlich im Club aufgenommen.

Wie definiere ich "bunte Truppe"?
  • Altersgruppe von blutjung bis steinalt
  • Fahrer / - innen, Sozia´s und vollintegrierte (Ehe-)Partner
  • diverse Bike´s von BMW über Suzuki, Yamaha, Kawasaki bis Honda oder Harley Davidson
Was machen wir so in einer Saison? Jeden ersten Mittwoch im Monat ist unser Stammtisch, der in den Sommermonaten bei einem Mitglied zuhause stattfindet. In den Wintermonaten treffen wir uns in unterschiedlichen Restaurants. Dort wird dann dringendes und nicht so wichtiges vorgestellt, besprochen, diskutiert und dumm - geschwätzt sowie Ausfahrten unternommen.

Wir beginnen unsere Saison im allgemeinen mit einem Antouren.

Wir stellen ein Saisonprogramm mit Tages- oder Wochenendtouren zusammen und planen die Anfahrt von Treffen, die von befreundeten Clubs veranstaltet werden.

Unser Jahrestreffen findet in der Regel auf einem Campingplatz in Soltau statt. Wir sind ein "Familien - Club" und somit sind bei unserem Sommerfest neben unseren eigenen Kindern, auch die Kinder unserer Gäste gern gesehen.

Ein Sommerfest ist normalerweise mit viel Organisation verbunden. Seit einigen Jahren findet unser Sommertreffen daher als Buddelparty statt.

Nach unserer Abschlussfahrt (spätestens im Oktober) runden wir unsere Saison mit einer Club internen Weihnachtsfeier ab.

Wir organisieren und präsentieren uns, durch eine Jahresvollversammlung (per Wahl) über ein Präsi, Vize, Patchverwalter, Kassenwart sowie -Prüfer, Roadcaptain und Webmaster.

Neuigkeiten

  • BJMT 2017

hier einige Fotos unseres Bundestreffens in Freiburg im Juli 2017
 

  • Nächste Termine

    

Hier erfahrt ihr mehr über unsere kommenden Termine.
 
 

  • Bundestreffen 2021 in Hamburg

BJMT 2021 in Hamburg findet leider nicht statt.